top of page

Das wichtigste Supplement im Training

Maximierung des Krafttrainings: Die Vorteile von Proteinpulver


und welches am besten für dich ist.


Eiweißpulver kann die Muskelproteinsynthese ankurbeln, die Erholung der Muskeln unterstützen und die Nahrungsproteinaufnahme von Trainierenden ergänzen. Es ist praktisch, individuell anpassbar und erschwinglich, was es zu einer beliebten Wahl unter Fitnessbegeisterten macht. Insgesamt ist Proteinpulver eine praktische und wirksame Möglichkeit, das Muskelwachstum und die Erholung in Kombination mit Krafttraining zu unterstützen.

Hier sind sechs potenzielle Vorteile der Verwendung von Proteinpulver in Kombination mit Krafttraining:


  1. Erhöhte Muskelproteinsynthese: Der Verzehr von Eiweißpulver nach dem Krafttraining kann die Muskelproteinsynthese erhöhen, d. h. den Prozess, durch den der Körper Muskelgewebe aufbaut und repariert. Dies kann zu einem größeren Zuwachs an Muskelmasse und Kraft führen.

  2. Bequem und tragbar: Eiweißpulver ist eine schnelle und bequeme Möglichkeit, eine große Menge an Eiweiß zu sich zu nehmen, ohne eine ganze Mahlzeit zubereiten zu müssen. Außerdem ist es leicht zu transportieren, so dass man es einfach mit ins Fitnessstudio oder auf Reisen nehmen kann.

  3. Bessere Erholung: Der Verzehr von Proteinpulver nach dem Krafttraining kann die Erholung der Muskeln verbessern, indem es Muskelschäden und Entzündungen reduziert. Dies kann dazu beitragen, Muskelkater zu reduzieren und die Gesamtleistung zu verbessern.

  4. Anpassbar an individuelle Bedürfnisse: Es gibt viele verschiedene Arten von Proteinpulver, jedes mit seinen eigenen Vor- und Nachteilen. Das bedeutet, dass jeder eine Art von Proteinpulver wählen kann, die seinen Bedürfnissen und Vorlieben am besten entspricht. Lass dich im Center von unseren Trainern beraten, welches Pulver am besten für dich und deine Ziele geeignet ist.

  5. Kann die Aufnahme von Nahrungsprotein ergänzen: Für Personen, die Schwierigkeiten haben, genügend Eiweiß über die Nahrung zu sich zu nehmen, kann Eiweißpulver eine sinnvolle Ergänzung ihrer Zufuhr sein. So kann sichergestellt werden, dass der tägliche Proteinbedarf gedeckt wird, um das Muskelwachstum und die Muskelreparatur zu unterstützen.

  6. Erschwinglich: Im Vergleich zu anderen eiweißhaltigen Lebensmitteln wie Fleisch oder Fisch ist Eiweißpulver relativ preiswert. Das macht es zu einer kostengünstigen Möglichkeit, die Proteinzufuhr zu erhöhen und das Muskelwachstum und die Regeneration zu unterstützen.

  7. Immunsystem: Gerade zu Zeiten von Corona ist es wichtig zu erwähnen, dass Eiweiss auch das Immunsystem stärkt. Den Protein ist nicht nur der Grundbaustein für die Haut, Haare oder Muskeln, sondern auch für Zellen des Immunsystems. Durch Zuführen von genügend Eiweiss kann dein Körper besser Antikörper bilden und ist besser gegen Krankheiten gewappnet.

  8. Sarkopenie: Bei uns im TC ist die Prävention von Sarkopenie schon lange ein wichtiges Thema. Sarkopenie nennt man den natürlichen Muskelschwund im Alter. Dadurch sinkt jedoch die Leistungsfähigkeit und auch die Reaktionsfähigkeit. Wenn ältere Menschen zu wenig Muskulatur haben und stürzen, entstehen schnell Verletzungen und dies führt zu Abhängigkeit. Wir möchten unsere Kunden so lange wie möglich unabhängig behalten! Und das erreichen sie durch regelmässiges Krafttraining und eine ausreichende Proteinzufuhr.

Es ist leider so, dass die Mehrheit der Menschen, vor allem ältere Menschen, zu wenig Eiweiss zu sich nehmen. Ein durchschnittlicher Erwachsener braucht ca. 1g/kg Körpergewicht am Tag. Als aktiver Mensch/Trainierender brauchst du 1,5g/kg Körpergewicht - isst du das?


Wir hoffen, dass diese Tipps dir helfen, deine Vorsätze im Fitnesscenter umzusetzen und deine Ziele zu erreichen. Viel Erfolg beim Trainieren!


PS: Falls du noch kein TC Mitglied bist, kannst du gerne über unser Kontaktformular einen unverbindlichen Beratungstermin buchen.


40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page